Automatisiertes Retouren Management für mehr Profitabilität

Allein in den USA schätzt Statista1, dass Retouren von online gekaufter Ware bis 2020 550 Milliarden Dollar kosten werden. Dies sind 75,2 % mehr als noch vier Jahre zuvor. Während Europa die höchsten Ausgaben pro E-Shopper hat, wächst der jährliche globale B2C-E-Commerce-Umsatz weiterhin kontinuierlich mit rund 11%.²

Eine Retourenrate von rund 30% der online gekauften Produkte³ sowie die globale Zunahme im E-Commerce Business, machen das Retouren Management für Unternehmen zu einer überlebenswichtigen Aufgabe. In umsatzstarken Monaten und an international bekannten Feiertagen wie beispielsweise an "Black Friday", "Cyber Monday" oder während der Weihnachtszeit, wächst die Anzahl an retournierten Artikeln beinahe im exponentiellen Bereich. Dabei werden Retouren mit dem Status "in Bearbeitung" dem Inventar oft nicht zugeordnet, was nicht nur die Bestandsliste verfälscht. Mittels papiergestützten Methoden zur Verwaltung, Bearbeitung sowie Lagerung retournierter Ware, müssen einerseits kostenintensive Ressourcen wie Platz und Arbeitskräfte eingesetzt werden und anderseits werden diese Ressourcen spätestens bei der Suche und Bereitstellung von Artikeln für den Wiederverkauf, erneut verschwendet.

Hilfe vom Experten?

Die Herausforderungen im Retouren Management auf einen Blick:

KardexRemstar_ReturnsManagement_DE

Schnellere Wertrückgewinnung dank Automatisierung

Die Anwendungen von Kardex Remstar unterstützen bei der Verarbeitung von Retouren durch einen vereinfachten Automatisierungsprozess. Nicht nur kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) sondern auch große Distributionszentren nutzen die automatisierten Lager- und Bereitstellungssysteme von Kardex schon seit vielen Jahren, wobei sich die Systeme für die Lager- und Auftragsabwicklungsprozesse stetig verbessern.

Click me

 

Einführung eines Retouren Management Prozesses 

1. Manuelle Qualitätskontrolle

2. Zielzuweisung

3. Sortierung und Weiterleitung

Sobald die zurückgegebenen Artikel geprüft (Schritt 1) und mit einem Zielort versehen wurden (Schritt 2), beginnt bei vielen Retouren Vorgängen das Chaos. Die hohe Anzahl der zu bewältigenden Retouren sowie ihre Sortierung und Weiterleitung (Schritt 3) stellt häufig eine echte Herausforderung für das Fulfillment-Center dar.

Unsere Lösung

Der Einsatz der automatisierten Kardex Remstar Lösungen für das Retouren Management kann die Bearbeitungszeit verkürzen und die Wertsteigerung maximieren. 

White Paper: Verbessertes Retouren Management.  Jetzt lesen

Vorteile der Automatisierung Ihres Retouren Managements

Ein automatisiertes Retouren Management System bietet einen vorhersehbaren und wiederholbaren Prozess, der es Ihnen unter anderem ermöglicht:

  • Retouren schneller zu bearbeiten
  • Platz zu sparen
  • Arbeitsaufwand zu reduzieren

Lesen Sie in unserem Ratgeber mehr über die Vorteile eines automatisierten Retouren Management Systems von Kardex und dessen problemlose Integration in Ihre bestehenden Prozesse.

Click me

 

Kontaktieren Sie unsere Experten

 

1 www.statista.com/statistics/871365/reverse-logistics-cost-united-states

² www.ecommercefoundation.org

³ www.invespcro.com

 

Sichern Sie sich eine kostenslose und unverbindliche Beratung.